Grotelüschen & Weber AG

Telefon: 0471 309 666-6
Telefax: 0471 309 666 -99
E-Mail:
info(at)guw.ag
Neubau Hallen- und Bürokomplex für das Technische Hilfswerk (THW) Ortsverband Bremerhaven

Dank eines Private Placements hat das Bremerhavener THW, das mit seinen ehrenamtlichen Helfern wertvolle Arbeit im Bereich der Gefahrenabwehr und des Katastrophenschutzes leistet, ein neues Domizil - mit ausreichend Platz für Fahrzeuge, Werkstatt, Lager, Ausbildung und Verwaltung.

Auf einem 6.500 Quadratmeter großen Areal im Gewerbegebiet Hansa-/ Batteriestraße sind zwei Hallen mit je 600 Quadratmeter sowie ein 400 Quadratmeter großes Verwaltungsgebäude entstanden. Initiator und Projektentwickler ist die GROTELÜSCHEN & WEBER AG, die als Wertoptimierer u.a. die Realisierung und Betreuung managementintensiver Spezialprojekte übernimmt. Errichtet wurde der Komplex nach den Anforderungen des THW und der Ölwehr durch die Log Immo GmbH & Co. KG.

Das von privaten Investoren im Rahmen eines Private Placements finanzierte Investitionsvolumen beträgt rund 3 Millionen Euro. Besonders ist an diesem Investment die langfristige Investitionssicherheit mit einem öffentlichen Mieter.

Mit diesem Projekt wird auch das Potential des Gewerbegebietes an der Batteriestraße weiter genutzt.





Symbolischer 1. Spatenstich und "Schlüsselübergabe"
THW BHV Neubau



Lageplan Neubauprojekt

Hallen- und Bürokomplex an der Batteriestraße (Gewerbegebiet Hansa-/Batteriestraße)

Allg.: zwei Hallen sowie ein Verwaltungsgebäude nach den Anforderungen des THW und der Ölwehr.

Damit ist das THW Bremerhaven ab sofort an einem Standort vertreten. (Zuvor hat es sich an zwei Standorten, zum einen auf dem Gelände des havenhostel Bremerhaven, Bgm.-Smidt-Straße 209, sowie zum anderen Am Leher Güterbahnhof 16, befunden.)

Projektentwicklung durch die GROTELÜSCHEN & WEBER AG

Mieter: THW und Ölwehr
Grundstücksfläche: 6.500 m²
Gesamtmietfläche: 1.640 m²
Investitionsvolumen: ca. 3 Mio. €

Kontakt Skype Twitter VideoConf Rss-Feeds Abo Sitemap Impressum